Mein Geschenkpapier mit der persönlichen Note…

…stelle ich euch heute gerne vor! Weihnachten, Ostern, Geburtstage besonderer Menschen sind Anlässe zu denen man ein wunderbar persönliche gestaltetes Geschenkpapier verwenden kann!

Heute zeige ich euch wie ich das Geschenkpapier selbst gestalte. Schlicht & persönlich. Ich schreibe einfach darauf los, um der Gestaltung eine lockere Ausstrahlung zu verpassen. Das Geschenk ist in meinem Fall für ein 13 jähriges Mädchen…

Ich entscheide mich für Packpapier als Grundlage und schneide dies in der benötigten Größe zu. Anschließend schreibe ich mit dem Automaticpen in der Schrift „Bold Beauty“ von Sigrid Artmann in wiederholender Manier „Happy Birthday“ auf das Papier.

Jetzt zaubere ich den Namen in einer abstechenden Farbe darüber und setzte noch ein paar goldene Farbkleckse…

Zum guten Schluss verwende ich das Papier auch gleich als Geburtstagskarte und schreibe mit Füller meine Glückwünsche auf die Innenseite…

Und so sieht es aus, wenn es fertig ist…

Wem die Idee gefällt, kann sie gerne nachmachen. Viel Spaß dabei!

Herzlichst, eure Christiane

2 Gedanken zu „Mein Geschenkpapier mit der persönlichen Note…

Schreibe einen Kommentar zu Ideentasche Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.